Telefon: +49 5108 3555     
Rammkernsonden
Zur Entnahme von Bodenproben bei Altlasten und Baugrunduntersuchungen. Untersuchung von Bodenverunreinigung, Korngrössenverteilung, allgemeiner Bodenklassifizierung und Profilbeschreibung.


Rammkernsonden mit RDS-Verbindung
Ein erfolgreiches Konzept konnte durch die neue Baureihe optimiert werden. Die RDS-Verbindung ermöglicht die Übertragung höherer Kräfte gegenüber den bisherigen Verbindungen. Weiterhin zeichnet sich die Verbindung durch eine einfachere Handhabung beim Verschrauben und Lösen aus.
Das Lösen und Nachziehen von herkömmlichen Gewindenippeln entfällt.

Das RDS-System kann zur Bodenprobeentnahme als auch Wasserprobeentnahme ("Direct Push" DP-Verfahren) eingesetzt werden.
Schneide Durchmesser
RKS mit glatt ∅ 36-80 mm Direkt zu Katalogseite 4-5
RKS mit verstärkt ∅ 36-80 mm Direkt zu Katalogseite 4-5

Rammkernsonden mit GS-Verbindung
Die verbesserte, einfachere Handhabung beim Verschrauben und Lösen der GS-Verbindung führt zu mehr Effizienz im Einsatz.
Das Lösen und Nachziehen von herkömmlichen Gewindenippeln entfällt.
Schneide Durchmesser
RKS mit glatt ∅ 36-80 mm Direkt zu Katalogseite 6
RKS mit verstärkt ∅ 36-80 mm Direkt zu Katalogseite 6

Rammkernsonden mit M22-Verbindung
Schneide Durchmesser
RKS mit glatt ∅ 36-80 mm Direkt zu Katalogseite 7
RKS mit verstärkt ∅ 36-80 mm Direkt zu Katalogseite 7

Rammkernsonden mit M20-Verbindung
Schneide Durchmesser
RKS mit glatt ∅ 36-80 mm Direkt zu Katalogseite 8
RKS mit verstärkt ∅ 36-80 mm Direkt zu Katalogseite 8

Rammkernsonden mit ∅ 63 mm mit Innenliner
Gewinde Durchmesser
RKS mit M20 ∅ 63 mm Direkt zu Katalogseite 9
RKS mit M22 ∅ 63 mm Direkt zu Katalogseite 9
RKS mit GS ∅ 63 mm Direkt zu Katalogseite 9
RKS mit RDS ∅ 63 mm Direkt zu Katalogseite 9

Sondierstangen
Die Sondierstangen werden zum Verlängern von Rammkernsonden, Nutstangen und Sondiergeräten benötigt. Sie werden weiterhin eingesetzt zur Durchführung von Rammsondierungen nach DIN EN ISO 22476-2.

Weiterhin können die Sondierstangen mit RDS Gewinde auch für den Einsatz der "Direct Push"-Methode verwendet werden, um Wasserproben zu erhalten.

Vollstangen vergütet
Gewinde Durchmesser
Vollstange mit GS ∅ 36 mm Direkt zu Katalogseite 10
Vollstange mit M16 ∅ 25 mm Direkt zu Katalogseite 10
Vollstange mit M20 ∅ 32 mm Direkt zu Katalogseite 10

Hohl-Sondierstangen
Gewinde Durchmesser
Hohl-Sondierstange mit RDS ∅ 36/48 mm Direkt zu Katalogseite 10
Hohl-Sondierstange mit M16 ∅ 22 mm Direkt zu Katalogseite 10
Hohl-Sondierstange mit M20 ∅ 32-36 mm Direkt zu Katalogseite 10
Hohl-Sondierstange mit M22 ∅ 36 mm Direkt zu Katalogseite 10

Hohl-Sondierstangen, mit Kopfstücken
Gewinde Durchmesser
Hohl-Sondierstange mit GS ∅ 36 mm Direkt zu Katalogseite 10
Ziehgerät S-9000 Serie
Die besonders leichten und handlichen Ziehgeräte S-9000, S-9002 und S-9003 sind gut geeignet für den effizienten Einsatz um Handbohrstöcke, Nutstangen und Sondierstangen aus dem Boden zu ziehen.

Die Ziehgeräte zeichnen sich durch ihre effiziente stufenlose Hubmechanik aus. Dadurch ist ein schneller und einfacher Einsatz gewährleistet.

Durch ihr leichtes Gewicht sind die Ziehgeräte für den mobilen Einsatz im Gelände (z. B. zur Nmin-Bodenprobenahme) gut geeignet und können einfach von nur einer Person bedient werden.

Gewicht Hublast
Ziehgerät S-9003 3,4 kg 450 kg Direkt zu Katalogseite 24
Ziehgerät S-9000 5,8 kg 500 kg Direkt zu Katalogseite 36
Ziehgerät S-9002 8,1 kg 1000 kg Direkt zu Katalogseite 36

Ein-/Doppelarmziehgerät
Ein- und Doppelarmziehgeräte sind im Einsatz bewährte, robuste Ziehgeräte zum Heben von Sondierstangen aus dem Boden.

Mit dem Ein- und Doppelarmziehgerät können hohe Lasten von bis zu 6t gehoben werden.

Zu den Einarmziehgerät wird 1 Hebestange und zu dem Doppelarmziehgerät 2 Hebestangen mitgeliefert.
Gewicht Hublast
Einarmziehgerät 14 kg 2500 kg Direkt zu Katalogseite 35
Doppelarmziehgerät 25 kg 6000 kg Direkt zu Katalogseite 35

Hydraulisches Ziehgerät S-2009
Das leichte Kompakt-Hydraulikaggregat S-2009 mit eingebauter Ziehautomatik ist für den mobilen Einsatz zum Ziehen von Sondierstangen und Rammkernsonden konzipiert.

Zum Ziehen werden Kugel- oder Backenklemmen eingesetzt. Mit dem bewährten 4-Takt-HONDA-Bezinmotor ist ein leichtes Starten und dank der hochwertig verbauten Materialien eine Langzeitnutzung gegeben.

Dank der eingebauten Förderleistungsautomatik sind Ziehgeschwindigkeiten von bis zu 120 cm/min möglich.

Optional kann das Ziehgerät mit einem Hydraulik-Filtersystem (zusätzlich zum bereits eingebauten Ansaugfilter) ausgestattet werden. Dieses hilft Ausfälle und Stillstände durch Schmutz im Hydrauliksystem vorzubeugen und verlängert die Lebensdauer der Anlange.

Gewicht Hublast
Hydraulisches Ziehgerät S-2009 25 kg 9-11 t Direkt zu Katalogseite 32

Hydraulisches Ziehgerät SZ
Das Hydraulikaggregat SZ mit eingebauter Ziehautomatik ist gegenüber dem Hydraulischen Ziehgerät S-2009 die leistungsstärkere Version mit Bezinmotor.

Das Zieherät SZ kann mit Ziehgeschwindigkeiten von bis zu 270 cm/min betrieben werden. Dadurch können Wartezeiten beim herausziehen der Sondierstangen und Rammkernsonden stark reduziert werden.

Für den mobilen Einsatz kann das Ziehgerät optional mit Radsatz aus 4 Vollgummireifen, abnehmbarer Deichsel und praktischer Halterung für Hubeinheit und Unterlagsdiele ausgestattet werden.

Optional kann das Ziehgerät mit einem Hydraulik-Filtersystem (zusätzlich zum bereits eingebauten Ansaugfilter) ausgestattet werden. Dieses hilft Ausfälle und Stillstände durch Schmutz im Hydrauliksystem vorzubeugen und verlängert die Lebensdauer der Anlange.
Gewicht Hublast
Hydraulisches Ziehgerät SZ 42 kg 9-20 t Direkt zu Katalogseite 33

Hydraulisches Ziehgerät SZE
In manchen Fällen können/dürfen keine benzinbetriebenen Ziehgeräte eingesetzt werden (z. B. in geschlossenen Räumen). Für solche oder ähnliche Fälle bieten wir das Hydraulische Ziehgerät SZE mit 1,1 kW Elektromotor an.

Das Zieherät SZE kann mit Ziehgeschwindigkeiten von bis zu 180 cm/min betrieben werden. Dadurch können Wartezeiten beim herausziehen der Sondierstangen und Rammkernsonden stark reduziert werden.

Für den mobilen Einsatz kann das Ziehgerät optional mit Radsatz aus 4 Vollgummireifen, abnehmbarer Deichsel und praktischer Halterung für Hubeinheit und Unterlagsdiele ausgestattet werden.

Optional kann das Ziehgerät mit einem Hydraulik-Filtersystem (zusätzlich zum bereits eingebauten Ansaugfilter) ausgestattet werden. Dieses hilft Ausfälle und Stillstände durch Schmutz im Hydrauliksystem vorzubeugen und verlängert die Lebensdauer der Anlange.
Gewicht Hublast
Hydraulisches Ziehgerät SZE 39,8 kg 9-14 t Direkt zu Katalogseite 34

Produktvideos
Schlaghämmer
Benzin- und Elektroschlaghämmer zum Eintreiben von Rammkernsonden und Sondierstangen.

Wacker BH 55
Einsteckschaft Schlagenergie
Wacker BH 55 mit ∅ 27x80 mm 55 J Direkt zu Katalogseite 28

Cobra Benzinschlaghammer
Einsteckschaft Schlagenergie
Cobra TTe mit Hex 32x160 mm 40 J Direkt zu Katalogseite 28
Cobra TTe mit Hex 25x108 mm 40 J Direkt zu Katalogseite 28

Bosch Elektroschlaghammer
Einsteckschaft Schlagenergie
Bosch GSH 16-30 mit 30 mm 41 J Direkt zu Katalogseite 29

Milwaukee Elektroschlaghammer
Der leistungsstarke elektrische Schlaghammer kommt dank seines AVS-Systems mit schwimmend gelagerten Motor und Antrieb auf besonders niedrige Vibrationswerte von nur 4,7 m/s².

Einsteckschaft Schlagenergie
Milwaukee K 2000 H mit 28 mm 42 J Direkt zu Katalogseite 29

Aufnahmeständer S-9912
Der praktische Aufnahmeständer sollte bei keinem Geländeeinsatz fehlen. Der Schlaghammer kann schnell während der Sondierarbeiten abgesetzt werden.

Eine Verschmutzung des Schlaghammers durch Ablage auf dem Boden entfällt. Die günstige Griffhöhe des Schlaghammers erleichtert den Sondierbetrieb.
Einsteckschaft
Aufnahmeständer für ∅ 27x28 mm, Hex 22x108 mm, Hex 25x108 mm, Hex 32x160 mm, 30 mm, 28 mm Direkt zu Katalogseite 30

Trolley für Milwaukee K 2000 H / K 2628 H
Praktische Transporthilfe sowohl für den Milwaukee K 2000 H als auch K 2628 H geeignet.
Der Trolley bietet Platz für bis zu 4 Meißelwerkzeuge und Kabelhaken.
Trolley Milwaukee Direkt zu Katalogseite 30

Schlagwerkzeuge
Schlagwerkzeuge werden zum Verbinden von Schlaghämmern und Sondierstangen (z.B. Rammkernsonden und Verlängerungen) benötigt.

Schlagwerkzeuge Wacker
Gewinde Einsteckschaft
Wacker mit RDS ∅ 27x80 mm Direkt zu Katalogseite 31
Wacker mit GS ∅ 27x80 mm Direkt zu Katalogseite 31
Wacker mit M16 ∅ 27x80 mm Direkt zu Katalogseite 31
Wacker mit M20 ∅ 27x80 mm Direkt zu Katalogseite 31
Wacker mit M22 ∅ 27x80 mm Direkt zu Katalogseite 31

Schlagwerkzeuge Red Hawk / Cobra
Gewinde Einsteckschaft
Red Hawk/Cobra mit RDS Hex 22x108 mm Direkt zu Katalogseite 31
Red Hawk/Cobra mit GS Hex 22x108 mm Direkt zu Katalogseite 31
Red Hawk/Cobra mit M20 Hex 22x108 mm Direkt zu Katalogseite 31
Red Hawk mit M22 Hex 22x108 mm Direkt zu Katalogseite 31

Red Hawk/Cobra mit RDS Hex 25x108 mm Direkt zu Katalogseite 31
Red Hawk/Cobra mit GS Hex 25x108 mm Direkt zu Katalogseite 31
Red Hawk/Cobra mit M20 Hex 25x108 mm Direkt zu Katalogseite 31
Red Hawk/Cobra mit M22 Hex 25x108 mm Direkt zu Katalogseite 31

Red Hawk/Cobra mit RDS Hex 32x160 mm Direkt zu Katalogseite 31
Red Hawk/Cobra mit GS Hex 32x160 mm Direkt zu Katalogseite 31
Red Hawk/Cobra mit M20 Hex 32x160 mm Direkt zu Katalogseite 31
Red Hawk/Cobra mit M22 Hex 32x160 mm Direkt zu Katalogseite 31

Schlagwerkzeuge Makita / Bosch
Gewinde Einsteckschaft
Makita/Bosch mit RDS 30 mm Direkt zu Katalogseite 31
Makita/Bosch mit GS 30 mm Direkt zu Katalogseite 31
Makita/Bosch mit M16 30 mm Direkt zu Katalogseite 31
Makita/Bosch mit M20 30 mm Direkt zu Katalogseite 31
Makita/Bosch mit M22 30 mm Direkt zu Katalogseite 31

Schlagwerkzeuge Milwaukee / Bosch
Gewinde Einsteckschaft
Milwaukee/Bosch mit RDS 28 mm Direkt zu Katalogseite 31
Milwaukee/Bosch mit GS 28 mm Direkt zu Katalogseite 31
Milwaukee/Bosch mit M20 28 mm Direkt zu Katalogseite 31
Milwaukee/Bosch mit M22 28 mm Direkt zu Katalogseite 31

Kugelklemmen
Die robusten und haltbaren Kugelklemmen sind aufgrund ihrer hohen Zug- und Klemmkräften ein effizientes Werkzeug für Zieharbeiten.

Sie umschließen die Sonde kreisförmig und auf einer punktuellen Fläche. Die Kugelklemmen sind mit einem Handgriff zum leichten Lösen der Klemme ausgestattet.

Spannbereich Kugelreihen Gewicht
Kugelklemme mit 22-36 mm 2 9,0 kg Direkt zu Katalogseite 37
Kugelklemme mit 32-36 mm 4 6,7 kg Direkt zu Katalogseite 37
Kugelklemme mit 32-44 mm 2 9,3 kg Direkt zu Katalogseite 37
Kugelklemme mit 36-53 mm 2 10,4 kg Direkt zu Katalogseite 37
Wechselbackenklemmeinsatz
Zum Klemmen von Sondierstangen bei Zieharbeiten. Für die verschiedenen Wechselbackenklemmen wird ein Wechselbackenklemmgehäuse benötigt.

Backenklemmen umschließen die Sonde kreisförmig auf einer größeren Fläche.
Spannbereich Gewicht
Wechselbackenklemmeinsatz mit 22-25 mm 7,2 kg Direkt zu Katalogseite 37
Wechselbackenklemmeinsatz mit 32-36 mm 6,9 kg Direkt zu Katalogseite 37
Wechselbackenklemmeinsatz mit 36-42 mm 6,8 kg Direkt zu Katalogseite 37
Wechselbackenklemmeinsatz mit 42-46 mm 6,5 kg Direkt zu Katalogseite 37
Wechselbackenklemmeinsatz mit 50-54 mm 7,2 kg Direkt zu Katalogseite 37
Wechselbackenklemmeinsatz mit 60-64 mm 5,6 kg Direkt zu Katalogseite 37
Wechselbackenklemmeinsatz mit 68-72 mm 7,2 kg Direkt zu Katalogseite 37
Wechselbackenklemmeinsatz mit 80-84 mm 6,2 kg Direkt zu Katalogseite 37

Wechselbackenklemmgehäuse
Wechselbackenklemmgehäuse werden für den Einsatz der Wechselbackenklemmeinsätze benötigt. Der Wechselbackenklemmeinsatz wird in das Wechselbackenklemmgehäuse eingesetzt.
Gewicht
Wechselbackenklemmgehäuse mit 12 kg Direkt zu Katalogseite 37
Fangglocken S-9100
Die Fangglocke ist zum Retten von Sondierstangen und Rammkernsonden konzipiert, die im Bohrloch z.B. durch Gewindenippelbruch verblieben sind. Bohrloch min.∅ 60 mm.
Spannbereich Gewinde
Fangglocke mit 36 mm RDS Direkt zu Katalogseite 38
Fangglocke mit 36 mm GS Direkt zu Katalogseite 38
Fangglocke mit 32 mm M20 Direkt zu Katalogseite 38
Fangglocke mit 36 mm M20 Direkt zu Katalogseite 38
Fangglocke mit 32 mm M22 Direkt zu Katalogseite 38
Fangglocke mit 36 mm M22 Direkt zu Katalogseite 38

Ablagegestell
Eine praktische Ablagemöglichkeit für Rammkernsonden, Sondierstangen und Werkzeug.
Schützt vor Verschmutzung und erleichtert die Arbeit im Feld.

Lässt sich einfach zusammenklappen und besitzt ein praktisches Ablagefach.

Ablagegestell Direkt zu Katalogseite 14


> Geotechnik
> Produktion und Verkauf
> Kugelklemmen
> Sondierstangen
> Handbohrgeräte
> Bodenuntersuchung
> Rammkernsonden
> Stangenziehgeräte
> Rammsondiergeräte
> Wasserprobennehmer
> Brunnenausbaumaterial
> Pneumatische Rammsonden
Firma: Stitz GmbH
Straße: Nikolaus-Otto-Straße 1
PLZ/Stadt: 30989 Gehrden, Germany
Email: info@stitz-gmbh.de
Telefon: +49 5108 3555
Fax: +49 5108 3500
© Copyright Stitz GmbH Home Kontakt Impressum & Datenschutz